26. September 2019

Mord in Deutschland!



Ein Bericht.

In Deutschland wird wieder mehr gemordet! Die Anzahl der blutrünstigen Tötungen steigt täglich mehr und mehr und niemand gebietet da Einhalt. Zwar gibt es Gegenden in unserem Land, wo der statistische Anstieg besorgniserregend hoch ist, andererseits sind aber auch in bestimmten Regionen relativ seltene Mordfälle zu beklagen. Und das lässt doch hoffen!
         Ich habe mir einmal die Mühe gemacht, die Gegenden mit den häufigsten Mordfällen herauszusuchen:
Eifel und Taunus, Spreewald und Bodensee, München und Berlin, Hamburg und Leipzig gehören zu den bevorzugten Gebieten, in denen Mörder ihr Unwesen treiben. Und seit Neuestem scheint auch Ostfriesland zu diesen auserwählten Regionen zu zählen!
        
 Es ist wirklich erschreckend, in welchem Ausmaß diese kriminellen Schandtaten zu immer neuen Höhepunkten gelangen. Es ist für die Zukunft zu befürchten, das auch weniger frequentierte Bereiche, wie zum Beispiel der Bayrische Wald oder das Münsterland zu Mordgebieten erklärt werden müssen. (Münster selber ist ja auch schon in den Einflussbereich dieser Kriminalität geraten, ebenso wie auch die schleswig-holsteinische Seenplatte.)
         Sicher, ich bin mir bewusst, dass meine Erhebung nur die Spitze des Eisbergs sein kann, aber irgendwo muss doch ein Anfang gemacht werden! Kritiker meinen nun, ich hätte das alles nur erfunden, um ihre Region zu schädigen. Das aber ist unwahr, denn im Gegenteil, je mehr Morde geschehen, desto mehr wird eine Region bekannt!
         Vielleicht bin ich nun in meinem kleinen Heimatdorf auch nicht mehr sicher? Ganz gleich, ich bin ein risikobereiter Mensch.
Ach so, Du meinst nun, ich hätte das alles nur erfunden? Du irrst! Schau nur mal in das Programm unserer TV-Sender hinein!
Es beginnt im Süden mit den Toten vom Bodensee und endet noch lange nicht bei Nord-Nord-Mord! Und dazwischen liegen serienweise die übrigen Bluttaten.
          Und dann erst die Literaturlandschaft! Unsere Autoren geben sich alle Mühe, diese Art von Unterhaltung am Leben zu halten - im Gegensatz zu ihren eigenen Favoriten, die möglichst rätselhaft unsere Erde verlassen müssen. In diesem Genre tut sich ständig etwas Abgründig-mystisches, das jeden Leser begeistert! Wo anders als in der Feld-, Wald und Wiesen - Literaturlandschaft wird so viel gefoltert, gelitten und gestorben?
         Ja, Deutschland ist da neben den USA führend in den Mordthemen! Es gibt halt nichts, was dieser tollen Thematik entgegengesetzt werden könnte. Es ist eine Sphäre der Rätselhaftigkeit, die uns da aufgebürdet wurde und die schwer zu verlassen ist.
         Ein einziger Punkt bleibt dann schließlich noch, der zur Hoffnung Anlass gibt: Alle Taten werden zu 99,9% am Ende aufgeklärt!
Und das ist doch ein Grund zur Freude - oder etwa nicht?

©by H.C.G.Lux

1 Kommentar:

  1. ui erst dacht ich zwar...wo bin ich hier gelandet, ists etwa xYz - die Sendung von...? oder ein Tatsachenbericht über Regionsmorde und wie sie zusammenfallen...(?) erst danach entdeckte mein Kleinhirn den wahren Hintergrund....selbst fleissigster Krimigucker - vorwiegend Montags die ersten 2 ehe meine müden Äugeleins ins bett zwingen wo schon ein verzweifelt müder Kater auf der Bettdecke,,,hocht....alsoooooo die kenne ich alle!!! w o b ei
    ich finde - die Nele Neuhaus verfimten sind "leise fehlbesetzt mit den Charakteren" sie ist glubschäugig naiv und reagiert wie eine Schnecke - ER - steif in der Hüfte wie ein Waschbrettbauch und ungelenk schweighaft kann aber gut nachdenklich gucken. Keine allzu gute Umsetzung m.E. im Film, da gefällt mir Nord/Nord/ Mord/geschichtlich und besetzt etwas besser glaubwürdiger zu sein...sorry die harsche Kritik aber je mehr Krimis man liest und sieht desto deutlicher treten die Unterschiede zutage....
    Thriller und kRimis zu verfilmen, nicht immer gelingt es gut, gucken tät ich gern alle und schwör nach wie vor auf die gute alte HOGER, die liebte ich als Charakter und Frau....du auch?
    Leider isses weg vom Schirm...
    die Nachfolger können sich alle ne Scheibe von ihr, der Berger, der Berben und der kürzlich verstorbenen Hannelore Elsner was abgucken....
    isch geh jetzt Krimi gucken - der Tatort ruft mich..lacht angel...

    AntwortenLöschen

[B]Ich danke Dir für Deinen Kommentar![b/]